Zum kostenlosen Download

Planung von Netzen und Netzwerken

Lognet-Design – Logistische Netzplanung

Ist Ihr Logistiknetz noch aktuell? Die meisten Logistiknetze sind gewachsene Gebilde: effektiv, zuverlässig, solide. Aber wie gut passt Ihr Netzwerk heute noch zu Ihrer Branche, Ihrer Kundenstruktur und den aktuellen, typischen Warenströmen? Insbesondere gewachsene Netzwerke weichen über die Jahre immer stärker vom Optimum ab. Das verursacht unnötige Kosten, mindert Effizienz und Servicegrad.

Sendungsstromanalyse – Wir kennen ihr Kooperationspotenzial beim Transport

Unsere Sendungsstromanalyse schafft Transparenz in logistischen Netzwerken von Logistikunternehmen und Speditionskooperationen und erhöht deren Kosteneffizienz dank besserer LKW-Auslastung. Mittels eines Clusterverfahrens analysieren wir aus den Sendungsdaten die Hauptrelationen der Unternehmen und stellen diese in Sendungsstromkarten grafisch dar.

Optimierung – Entscheidungsunterstützung bei komplexen Planungsproblemen

Aufgrund zahlreicher Restriktionen und Ablaufregeln ist die Bestimmung einer zulässigen Handlungsoption oftmals in der Logistik eine schwierige Aufgabe. Die Fraunhofer SCS unterstützt ihre Kunden durch den Einsatz von IT-Tools und mathematischer Optimierung ein gutes oder optimales Ergebnis zu erzielen.

WasteOPT – Gewinnoptimierung durch strategische Netzwerkplanung beim Stoffstrom-Management

Strategisches Stoffstrom-Management ist wesentlicher Teil der strategischen Unternehmungsplanung von Recyclingsystembetreibern. Über die langfristige Vergabe von Aufbereitungsleistungen und die Zuordnung von Sammelgebieten muss regelmäßig ebenso entschieden werden wie über kurzfristige Anpassungen des Netzbetriebs an die Marktsituation. Dabei steht dem Ziel der Gewinnmaximierung die Unsicherheit der Marktprognosen entgegen. Mit dem Softwaresystem WasteOPT können Unternehmen diese Ströme erlösoptimal planen, um ihre Wettbewerbssituation signifikant zu verbessern.

Kommerzielle Tourenplanungssysteme, die wirklich greifen

Die Fraunhofer SCS hat 28 Tourenplanungssysteme und deren Anbieter in einer handlichen Übersicht für Sie zusammengestellt: »Software zur Tourenplanung – Marktstudie 2010«. Die Studie verrät Ihnen alles über das Herz jedes Systems, das heißt über die Leistungsfähigkeit der Rechenalgorithmen, mit denen die Systeme arbeiten.

Lognet-Check – Analyse von Logistikstrukturen in der Distribution

Mit dem Lognet-Check hat Fraunhofer SCS ein Analysemodul entwickelt, das effektiv, schnell und vor allem kostengünstig als Basis für die Neuorganisation Ihrer Netze genutzt werden kann.

SILK – Erfolgreich im Ladungsverkehr durch systemgestützte intelligente logistische Kooperationen

Effizienz im Ladungsverkehr und dezentrale Organisation müssen kein Widerspruch sein. Die Ergebnisse des kürzlich abgeschlossenen Forschungsprojekts SILK zeigen die erheblichen Potenziale einer intelligenten, weil kooperativen Abstimmung der Auftragserbringung auf. Unser hierbei gewonnenes Know-how können nun auch andere Multistandort-Logistikdienstleister nutzen, um nachweislich Effizienzsteigerung und Kosteneinsparung durch interne Kooperation zu erzielen.

Case Study: Zentralisierte Netzwerkstruktur spart 16% Kosten

Die Murata-Geschäftsleitung stellte den Forschern der Fraunhofer SCS die Aufgabe, eine neue, kosten- und serviceoptimale Struktur für das Netzwerk zu finden. Unter Berücksichtigung von Absatz- und Preisprognosen erstellten die Wissenschaftler eng abstimmt mit dem Klienten mehrere alternative Netzwerkstrukturen und simulierten deren Effektivität und Effizienz.

Case Study: Durch mathematische Optimierung Kosten senken und Unwelt schonen

Mit Hilfe der errechneten neuen und nun optiimalen Verteilung der Verpackungsströme auf die Sortieranlagen konnte DSD seine Kosten nachhaltig senken bei gleichzeitiger Minimierung der Transportwege und Emissionen.