Industrial Services Excellence Circle ISEC

Industrial Services Excellence Circle ISEC – Austauschplattform für Maschinenbauer

Servitization – immer mehr produzierende Unternehmen entwickeln sich vom reinen Hersteller hin zum Anbieter individueller Kundenlösungen. Dieser Prozess ist komplex, langwierig und mit vielen Herausforderungen verbunden. Gerade in unserem zunehmend digitalen Zeitalter steht jedoch vor allem die Frage im Zentrum, wie sich die Digitalisierung der Wirtschaft auf Services auswirkt und wie diese letztendlich zu gestalten sind. Um sich dem Thema möglichst konkret und praxisnah nähern zu können, bietet sich ein Branchenfokus an. Deshalb hat Fraunhofer SCS den Industrial Services Excellence Circle für Maschinenbauer ins Leben gerufen. Hier treffen sich Vertreter der Maschinenbaubranche in regelmäßigen Abständen zum Austausch mit Praxiskollegen und Wissenschaftlern.

Workshops für und mit Unternehmen

Im Industrial Services Excellence Circle treffen sich Service-Leiter und Geschäftsführer, die im Bereich industrieller Services neue Wege beschreiten und gemeinsam Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen der betrieblichen Praxis im und für den Service erarbeiten möchten.

In den Workshops geben Referenten aus Wissenschaft und Industrie Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Trends im Service-Geschäft, im Verlauf des Workshop-Tages haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen interaktiver Working Sessions aktiv zu werden und gemeinsam zu arbeiten. Die Treffen finden ein bis zweimal pro Jahr statt und haben eine Gruppe von maximal zehn bis zwölf Teilnehmer. Geleitet und moderiert wird der Excellence Circle von den Service-Experten der Fraunhofer SCS.

Die Themenschwerpunkte der Workshops liegen auf den gemeinsam identifizierten Handlungsfeldern, wodurch die Inhalte des Industrial Services Excellence Circle immer flexibel auf die konkreten Bedürfnisse der Unternehmen ausgerichtet sind. In Experteninterviews, Fachvorträgen und On-Site Visits bei interessierten Unternehmen wurden bisher folgende Schwerpunkte offengelegt:

  • Kundenwissen
  • Big und smart Data
  • Technologien
  • Mensch und Digitalisierung
  • Digitale Geschäftsmodelle

Fünf gute Gründe für Ihre Teilnahme im Industrial Service Excellence Circle

Sie möchten …

Ihr Unternehmen hin zu Service Excellence weiter entwickeln,

Ansätze und Methoden für Service Excellence kennenlernen und vergleichen,

im Kreise engagierter Service-Leiter Herausforderungen diskutieren,

gemeinsam praktische Lösungen entwickeln,

vom Forschungstransfer in die Praxis profitieren.