Newsletter Fraunhofer SCS ─ Ausgabe Juni 2015

»Zukunft im Handel« – Die neue Themenwelt zum 1. JOSEPHS®-Geburtstag

Das »JOSEPHS® – Die Service-Manufaktur« feierte vom 27. bis 30. Mai seinen ersten Geburtstag. Mit einem bunten Programm, interessanten Vorträgen und viel Musik wurde die Feierlichkeit begangen und die Besucher haben noch bis Ende Juli die Möglichkeit, unter dem Motto »Zukunft im Handel«, viele neue Produkte und Dienstleistungen zu testen.

Dress and Friends – The Fashion Network

Die neu neu entwickelte App von Dress and Friends – The Fashion Network richtet sich an alle Modeinteressierten, die ihren digitalen Kleiderschrank organisieren möchten. Die Nutzer können ihre gesamte Garderobe katalogisieren, gelungene Kombinationen abspeichern, sich mit Freunden, Bloggern und Designern austauschen und stehen so nie wieder hilflos vor einer dieser Fragen: Was soll ich nur anziehen? Womit habe ich diesen Rock das letzte Mal kombiniert? Was ziehe ich nicht mehr an und kann es verkaufen? Was passt zu dieser Hose?

PerHEPS – Persönlicher Einkaufsberater am Supermarktregal

Allergiker oder Vegetarier müssen bei ihrem täglichen Einkauf stets auf das Kleingedruckte achten. Diese Zeit können sie sich jetzt sparen: Mit der persönlichen Einkaufsberater-App PerHEPS werden Verbraucher am Supermarktregal individuell informiert. Der dazugehörige Demonstrator im JOSEPHS® zeigt anschaulich die Funktionen: Der Kunde legt zuerst ein persönliches Profil mit Vorlieben und Kriterien an. So kann er beispielsweise angeben, dass er Vegetarier ist und ausschließlich Milchprodukte aus der Region oder Produkte mit niedrigem Zuckergehalt kaufen möchte. Am Supermarktregal scannt er dann den Barcode und bekommt nach Abgleich mit einer Datenbank angezeigt, ob dieses Produkt seinen Kriterien entspricht.

AdPack – Werbung, die zu mir passt

AdPack bringt Video-Advertising und Mehrwert-Content in den Einzelhandel, den Personentransport (Taxi, Bus, Bahn), und viele weitere Locations. Die Inhalte werden in FullHD Qualität, hyperlokal und tageszeitabhängig ausgespielt. Durch seine innovative Technik bietet AdPack die Möglichkeit, Werbung zielgerichtet, messbar und transparent direkt am Point-of-Sale zu präsentieren. Über einen optischen Sensor wird jeder Werbekontakt gezählt und der Besucher in eine demografisch definierte Zielgruppen eingeordnet, so dass eine individuell abgestimmte Ausspielung möglich ist.

Handel im Wandel – Präsenzphase der Finalisten
des Innovationswettbewerbs

Im JOSEPHS® können Besucher ausgewählte Geschäftsideen und neue Konzepte aus dem Innovationswettbewerb »Handel im Wandel« begutachten. Es werden fünf Projekte vorgestellt, die die Sichtbarkeit des stationären Einzelhandels im Online-Bereich stärken, neue Technologien an den Point-of-Sale bringen oder helfen, Sortimentsplanung effizienter zu gestalten.

Lenz-Schlaf-Projekte – Schlafen wie ein Murmeltier

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir mit Schlafen. Er ist wichtig für unsere Erholung, unser Gedächtnis und für unser Immunsystem. Doch was, wenn man einfach nicht einschlafen kann? Das Unternehmen Lenz-Schlaf-Projekte stellt den Entwicklungsprozess einer Schlafmaske aus Bio-Baumwolle vor, die in einer regionalen Behindertenwerkstatt gefertigt wurde. Die Masken können vor Ort getestet werden.

In eigener Sache – Die Zukunft der Logistiknetze

Möchten Sie als Verbraucher mit einem Knopfdruck Ihr Lebensmittelregal automatisch auffüllen lassen? Wie werden zukünftige Handels-Logistikkonzepte aussehen? Mit diesen Fragen können sich Besucher auf der Logistik-Insel auseinandersetzen, indem sie verschiedene Optimierungskonzepte der Fraunhofer-Arbeitsgruppe SCS und des Lehrstuhls Wirtschaftsmathematik der Universität Erlangen-Nürnberg ausprobieren. Dafür stehen verschiedene Logistikanwendungen zur Verfügung, die mit kniffligen Aufgabenstellungen die Köpfe im JOSEPHS® zum Rauchen bringen.

Kommen Sie vorbei und gestalten sie die »Zukunft im Handel« mit.

Sichern Sie sich Ihre Insel im JOSEPHS®!

Nächste Themenwelt ab 1. August 2015:
»Spielend entwickeln – nah am Kunden«

Im JOSEPHS® können Sie als Unternehmen der Spieleindustrie ab 1. August 2015 ihre Produkte und Dienstleistungen mit Kunden interaktiv testen. Sie bekommen Antworten auf Fragen wie:

  • Was sagen Kunden zu meinen Prototypen?
  • Wie vertreibe ich künftig meine Produkte und Dienstleistungen?
  • Wie verknüpfe ich Offline- und Online-Spielekonzepte?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bitte bei

Weitere Themen

Rückblick mit Ausblick

Auf der »transport logistic« waren wir dieses Jahr gleich zwei Mal vertreten und haben viele – auch heute noch interessante – Neuigkeiten präsentiert. Lesen Sie hier mehr zu unserem Hauptthema »Das optimierte Lager« oder zu unseren neuesten Studien.

Neue Studie: »Logistikbeschäftigung in Deutschland«

Die Logistik kann hinsichtlich der Beschäftigung als »weißer Fleck« bezeichnet werden, denn bisher wurden die logistischen Tätigkeiten in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen bei Betrachtungen außen vor gelassen. Wir haben nun eine Methode entwickelt, die es ermöglicht, branchenübergreifend alle Beschäftigten in der Logistik zu erfassen und zu betrachten.

Einladung zum »Arbeitskreis Netz«

Vor welchen Herausforderungen und Problemen stehen die Unternehmen aus Industrie und Logistik bei Transportausschreibungen und welche Herangehensweisen gibt es? Diese Frage wird bei unserem diesjährigen AK Netz »Von der Planung bis zur Vergabe – Herausforderung Transportausschreibung in der Logistik« im Erfahrungsaustausch mit Praxispartnern ganzheitlich betrachtet und beantwortet. Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier.

Kundenorientierte systematische Dienstleistungsentwicklung am Beispiel Elektromobilität

Das Elektroauto als umweltfreundliche Alternative zu der von den deutschen heiß geliebten »Benzinschleuder«? Wie das Ziel der Bundesregierung – bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf deutsche Straßen zu bringen – umgesetzt werden kann und welche Rolle die Akzeptanz der Kunden dabei spielt, wird in dem Forschungsprojekt CODIFeY behandelt. Lesen Sie hier die Ergebnisse der Fraunhofer SCS.

Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie sind immer auf dem laufenden über alle aktuellen wissenschaftlichen Ergebnisse, Projekte, Veranstaltungen und Veröffentlichungen unserer Arbeitsgruppe.