Newsletter Fraunhofer SCS - Ausgabe Dezember 2013

Weihnachten rückt näher ...

und auch wir möchten Ihnen noch ein kleines Geschenk überreichen: unseren aktuellen und letzten Newsletter des Jahres 2013. Lehnen Sie sich zurück und lesen Sie, wie Sie sich fit für die Zukunft machen können – z.B. mit einem Demografie-Test für Ihr Unternehmen, einer Teilnahme an einer Benchmarking-Studie zum Thema Business Development in der Kontraktlogistik oder an einem Workshop, der die Dienstleistungsorientierung in den Mittelpunkt stellt. Informieren Sie sich über neue Methoden, mit denen Technologen ihre Arbeit noch gezielter auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ausrichten können oder über ein Trackingsystem, das energieautark und adaptierbar ist. Wer noch etwas Lektüre für die Urlaubszeit sucht, dem sei die aktuelle Studie »Preisbildung im Lkw-Ladungsverkehr« empfohlen – oder das Kurz-Interview mit dem Projektverantwortlichen des JOSEPHS®, dem neuen »Service-Laden«, den Fraunhofer SCS im nächsten Jahr in der Nürnberger Innenstadt eröffnen wird.

Sie sehen, 2014 wird spannend. Bis dahin wünschen wir Ihnen eine besinnliche und wohltuend stressfreie Zeit. Starten Sie gut in das Neue Jahr.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Fraunhofer SCS-Team

Themen

JOSEPHS® – der »Service-Laden« in Nürnberg

Im Interview erzählt Stefan Wolpert mehr über das JOSEPHS®, den neuen »Service-Laden« der Fraunhofer SCS, der ab Frühjahr 2014 in der Innenstadt Nürnbergs eröffnet wird. Dort können Unternehmen ihre Produkt- und Serviceinnovationen vor der Markteinführung u.a. mit Hilfe neuester Fraunhofer-Technologien im realen Umfeld mit ihren Kunden testen.

Netnographie und Lead-User-Ansatz – Wie Nutzer frühzeitig in den Entwicklungsprozess von Technologien eingebunden werden können

Wie können Technologen ihre Arbeit noch gezielter auf die Bedürfnisse der Kunden ausrichten? Beispielsweise durch den Einsatz von zwei innovativen Methoden aus dem Bereich der neuen Medien, mit deren Hilfe in Foren und Communities Feedback von Kunden unmittelbar gewonnen werden kann.

Benchmarking in der Kontraktlogistik – Kostenlose Teilnahme am Pilotprojekt möglich

Wollen Sie Ihre Marktbearbeitungsmethoden verbessern oder wissen, wie Sie die erfolgversprechendsten Ausschreibungen filtern und Ihren Vertriebsprozess effizienter gestalten können? Dann nehmen Sie an unserer neuesten Benchmarking-Studie zum Thema Business Development in der Kontraktlogistik teil!

Wie Demografie-fest ist Ihr Unternehmen? Machen Sie den Test.

Bereits heute wird ein Großteil der Konsumausgaben von Über-50-Jährigen getätigt und auch das Durchschnittsalter in deutschen Unternehmen steigt kontinuierlich. Doch die Zielgruppe 50plus hat spezielle Bedürfnisse; sei es als Konsument oder als Mitarbeiter. Testen Sie bei unserem branchenübergreifenden Online-Quickcheck kostenlos und schnell, wie gut Ihr Unternehmen auf den demographischen Wandel vorbereitet ist.

Neuerscheinung – Studie zur Preisbildung im Lkw-Ladungsverkehr

Der Lkw-Ladungsverkehrmarkt ist geprägt von vielen Klein- und Kleinstunternehmen, einer hohen Volatilität und einem zum Teil ruinösen Wettbewerb. In diesem Umfeld stellt sich für die Transportdienstleister täglich die Frage nach dem richtigen Preis. Die Studie liefert konkrete Antworten und zeichnet ein umfangreiches Bild zum Status quo des Pricing im Lkw-Verladungsverkehr.

Studien-Vorschau – Die erste Ausgabe des »ZIO-Trendradar« erscheint im Frühjahr 2014

Das Zentrum für Intelligente Objekte veröffentlicht erstmalig eine Trendstudie zu Smart Object-Technologien. Darin werden Technologie- und Markttrends in diesem Umfeld genauer unter die Lupe genommen und aus technischer und betriebswirtschaftlicher Sicht bewertet und analysiert.

Das »Daedalus«-Trackingsystem – Modular, adaptierbar und energieautark

Fraunhofer IIS entwickelt im Projekt »Daedalus« gemeinsam mit dem DFKI Robotics Innovation Center Bremen ein modular aufgebautes, flexibel einsetzbares Trackingsystem, das zudem wartungsfrei und selbstversorgend ist. Fraunhofer SCS untersucht und quantifiziert den Markt für das neue System.

Workshop »Servitization« – Neuer Termin

Der ursprünglich für November 2013 angesetzte 90-minütige Workshop findet nun am 6. Februar 2014 statt. Melden Sie sich an und erfahren Sie, wie ein klassisches Industrieunternehmen vorgehen muss, um sich vom produktorientierten Hersteller zum Lösungsanbieter zu entwickeln.

Rückblick – Technologiekompass »Lokalisierungstechnologien und Services für Industrie 4.0«

Am 14. November konnten sich die zahlreichen Teilnehmer des jährlich in Nürnberg stattfindenden Technologiekompasses über den Einsatz und die Umsetzung von Lokalisierungs- und drahtloser Kommunikations-/Identifikationstechnik sowie über Condition Monitoring informieren. Auch aktuelle Fragen nach neuen Geschäftsmodellen, Trends und Marktchancen sich verändernder Produktionsprozesse im Industrieumfeld wurden diskutiert.

Unsere nächsten Termine

  • 06. Februar 2014: ab 18:00 Uhr Servitization-Workshop
  • 25. bis 27. Februar 2014: embedded world
  • 19. März 2014: Lokalisierungstechniken für die Logistik

Newsletter abonnieren

Wenn Sie den SCS-Newsletter und das SCS Spezial künftig automatisch per E-Mail bekommen möchten, bitten wir Sie, sich hier zu registrieren.