Jahrestagung  /  29.11.2017, 9–18 Uhr

Digitalisierung & Governance – Geschäftsmodelle in der digitalen Welt

Vierte Jahrestagung des Kompetenzzentrums Geschäftsmodelle in der digitalen Welt

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS mitseiner Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS betreibt in Kooperation mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg das Kompetenzzentrum Geschäftsmodelle in der digitalen Welt. Im Rahmen dieser Kooperation findet am 29. November 2018 die vierte Jahrestagung unter dem Titel »Digitalisierung & Governance« in Bamberg statt.
Viele Unternehmen haben begonnen, ihre digitale Zukunft zu gestalten. Dabei zeigen Erfahrungen aus unterschiedlichen Branchen, dass die digitale Transformation von Produkten, Prozessen bis hin zu Geschäftsmodellen weit mehr umfasst als technische Fragestellungen. Unternehmen erleben, dass insbesondere Aspekte der Governance für den nachhaltigen Erfolg der Digitalisierungsmaßnahmen entscheidend sind. Die Verfügbarkeit von Daten, die Vernetzung mit anderen Akteuren und die zunehmende Agilität in Prozessen verändern bspw. die Anforderungen an Führung und ihre Kompetenzen in der digitalen Welt. Der Einsatz digitaler Technologien, die Nutzung von Daten und die Umgestaltung und Automatisierung von Prozessen erfordern eine Adaption traditioneller Mechanismen und Werkzeuge im Controlling sowie ein neues Verständnis von Compliance und Risikomanagement – z. B. beim Agieren in Ökosystemen. Nicht zuletzt verlangen diese Aspekte eine Evolution traditioneller Governance und ganzheitliche Implementierung in Unternehmen.

Im Rahmen der Jahrestagung 2018 bieten hochkarätige Vertreter namhafter Unternehmen Einblicke und Erfahrungen zu Fragestellungen rund um die Umsetzung einer Governance im digitalen Zeitalter und zum Umgang mit diesen. Zusätzlich teilt zu seinem vierjährigen Bestehen das Kompetenzzentrum die gesammelten Erfahrungen und präsentiert künftige relevante Fragestellungen für Unternehmen in der digitalen Welt.

Entscheider, Mitarbeiter und an der digitalen Transformation Interessierte erhalten einzigartige Erfahrungen aus dem Netzwerk des Kompetenzzentrums.