Workshop  /  6.6.2018  -  7.6.2018

Industrial Services Excellence Circle (ISEC) Workshop

»Vom Service-Trend zum Geschäftsmodell«

Der Industrial Services Excellence Circle (ISEC) ist mit der kommenden Veranstaltung am 6. und 7. Juni 2018 zu Gast bei der Firma ProMinent® in Heidelberg, einem weltweit aktiven Anbieter von Komponenten und Systemen rund um das Dosieren von Flüssigkeiten sowie von Lösungen für die Wasseraufbereitung und Wasserdesinfektion. Thema der Veranstaltung ist »Vom Service-Trend zum Geschäftsmodell«: Der Service in der Industrie unterliegt einem stetigen Wandel, der durch die Digitalisierung zusätzlich beschleunigt und verstärkt wird. Um die Chancen dieser Entwicklungen tatsächlich nutzen zu können, gilt es, sie rechtzeitig zu erkennen, sowie ihre Implikationen für das eigene Unternehmen richtig einzuschätzen und in neue Geschäftsmodelle zu übersetzen.

Um dieses Thema zu vermitteln wird ein vielseitiges Programm geboten: Die Fraunhofer SCS hat auf Basis der neuesten Arbeitsergebnisse des ISEC-Kreises einen Trendreport erstellt, in dem wesentliche technologische und ökonomische Entwicklungen im industriellen Service präsentiert werden. Dieser wird auf der Veranstaltung vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert. Am zweiten Tag werden datenbasierte Geschäftsmodelle aufgezeigt und in Workshops exemplarisch ausgearbeitet. Die Firma ProMinent® stellt ihren Weg vom Komponentenhersteller zum Lösungsanbieter vor, und erlaubt dadurch wertvolle Einblicke in die Thematik aus dem Blickwinkel der Praxis. Darüber hinaus zeigt die ESSERT GmbH, wie Augmented Reality und Software einen Mehrwert für den industriellen Service beisteuern können.