Anmeldung zu Lean Logistics Schulungen

Lean Management-Schulungen für Logistiker

Veränderte Kundenanforderungen, schwankende Märkte und ein steigender Kostendruck stellen die Unternehmen heute vor immer größere Herausforderungen. Lean Management ist in diesem Zusammenhang eine geeignete Lösungsmöglichkeit, um besser auf die Ansprüche und Wünsche unterschiedlicher Kunden reagieren zu können und die Effizienz der internen Abläufe und Prozesse signifikant zu steigern. Zahlreiche Unternehmen aus dem produzierenden Umfeld starten Lean Management in ihrer Fertigung und weiten die Aktivitäten nach und nach auf angrenzende operative Prozesse, besonders in der Logistik, und auf administrative Abläufe, wie z.B. die Auftragsabwicklung, aus.

Einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für die nachhaltige Einführung von Lean Management ist ein tief gehendes Verständnis von Lean Prinzipien und Methoden sowie eine angepasste und bedarfsorientierte Qualifizierung der Mitarbeiter. Deshalb hat die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS gemeinsam mit der Unternehmensberatung trilogIQa ein wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Lean-Schulungsprogramm entwickelt. Dieses hilft Unternehmen mit anspruchsvollen logistischen Aufgaben dabei, Ihre Mitarbeiter durch Lean Prinzipien, Methoden und Tools fit für die steigenden Anforderungen eines immer komplexeren Unternehmensumfelds zu machen.

Unterstützt durch praxisnahe Beispiele sowie zahlreiche Plan- und Lernspiele werden theoretische Grundlagen und Inhalte getreu dem Motto »learning-by-doing« vermittelt. Das Schulungsprogramm ist modular aufgebaut und ermöglicht es den Teilnehmern, die Inhalte den eigenen Bedürfnissen individuell anzupassen.

 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Termine 2018:
Anrede
Name