Studie Logistikimmobilien jetzt verfügbar!

Logistikimmobilien – Dreh- und Angelpunkte der Supply Chain

Die erste von der Initiative Logistikimmobilien (Logix) auf den Weg gebrachte Studie ist nun verfügbar! Sie wurde im Auftrag der Initiative von der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS in Nürnberg erarbeitet und auf der Expo Real 2016 in München vorgestellt.

Die Studie enthält als Grundsatzpapier wesentliche Informationen zur Bedeutung von Logistikimmobilien sowie den mikro- und makroökonomischen Faktoren der einzelnen Logistikimmobilientypen. Die objektive und anschauliche Darstellung der Bedeutung der Logistik- und Logistikimmobilienbranche für die deutsche Volkswirtschaft soll primär mit Zielrichtung Kommunen, Verwaltung und Wirtschaftsförderung sowie in die interessierte Öffentlichkeit hinein relevante Informationen bereitstellen und vorhandene Vorurteile relativieren helfen.

Details

Titel: Logistikimmobilien – Dreh- und Angelpunkte der Supply Chain. Bedeutung, Funktion und Ansiedlungseffekte.
Autor: Uwe Veres-Homm
Erscheinungsjahr: 2016
Sprache: Deutsch

Eine elektronsiche Version zum kostenfreien Download finden Sie hier.

Auf Wunsch kann die Studie auch in gedruckter Form bei der Initiative Logistikimmobilien angefordert werden. Nehmen Sie dazu bitte hier Kontakt auf.

Zur offiziellen Seite von Logix gelangen Sie hier.