Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS

Newsletter: Künstliche Intelligenz im Fokus

Lesen Sie in diesem Newsletter über unsere aktuellen Industrieprojekte und Forschungsansätze im KI-Umfeld und erfahren Sie, wie wir KI in die Anwendung bringen.

mehr Info

Erfolg und Mehrwert durch Daten

In einer sich wandelnden Welt nachhaltig erfolgreich sein: Die Vision der Arbeitsgruppe SCS.

mehr Info

ADA LOVELACE CENTER for Analytics, Data and Applications

Das ADA LOVELACE CENTER bietet eine einmalige Forschungsinfrastruktur und beschäftigt sich mit Fragen rund um Data Analytics und KI.

mehr Info

Versorgung im ländlichen Raum

Unsere Digitalisierungsprojekte stärken den ländlichen Raum insbesondere auch während der Coronakrise

mehr Info

Mit Daten Mehrwerte schaffen

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS optimiert durch Daten Prozesse, Organisationen und Geschäftsmodelle, indem sie wirtschaftswissenschaftliche Methoden und technologische Lösungen mit mathematischen Verfahren und Modellen verbindet: An ihren Standorten in Nürnberg und Bamberg gestaltet die Arbeitsgruppe Datenräume für vernetzte Gesamtsysteme und schnell einsetzbare IoT-Prototypen, entwickelt modernste Data Analytics Methoden in konkreten Anwendungen und unterstützt bei der organisationalen und strategischen Realisierung der digitalen Transformation.

Aus unserer Forschung

Referenzprojekte und Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer aktuellen Projekte und Veröffentlichungen.

 

Fokusprojekt

ADA Lovelace Center for Analytics, Data and Applications

Neues Kompetenzzentrum für Data Analytics und KI in der Industrie

Das ADA Lovelace Center verbindet auf einzigartige Weise KI-Forschung mit KI-Anwendungen der Industrie. Hier können sich die Partner untereinander vernetzen, vom Know-how des anderen profitieren und an gemeinsamen Projekten arbeiten.

 

Fokusprojekt

Technologien und Lösungen für die digitalisierte Wertschöpfung

Ein Einstieg in den digitalen Wandel wird durch klar erkennbare Mehrwerte in der Praxis erleichtert. Dabei richten sich unsere Lösungen auf klare Kosten- und Nutzeneffizienz und integrieren sich in Ihre bereits bestehenden intralogistischen und industriellen Prozesse, bei denen der Mensch auf Technik trifft. Wir sind Ihr Partner für die digitale Transformation.

 

Forschungsfeld

Datenbasierte Trend- und Szenarioforschung

Kontinuierlich Markt- und Technologietrends aus einer großen Menge unstrukturierter Informationen herausfiltern – mit Methoden der semantischen Datenanalyse, die individuelle Analysen auf ad hoc Basis erlauben.

Erfahren Sie hier mehr über unser Forschungsfeld »Datenbasierte Trend- und Szenarioforschung«.

Projekt

Automatisiertes Maschinelles Lernen für Anwendungen in der Industrie

Projekt

ProCheck – Verifikation innerbetrieblicher Materialflussprozesse

Projekt

EnDaSpace PLATON - Plattformökonomie in der Wasserstoffwirtschaft

Projekt

OBER - Optimale Bestandsplanung unter Unsicherheit

Aktuelles

Knowledge Snacks »Digitale Transformation«


Die Welt befindet sich im digitalen Wandel, moderne Informations- und Kommunikationstechnologien durchdringen unseren Alltag – im privaten wie im beruflichen Umfeld. Als erste Starthilfe für Unternehmen auf ihrem Weg der digitalen Transformation bietet die Arbeitsgruppe SCS im Rahmen der Knowledge-Snack-Plattform des Leistungszentrum Elektronik LZE daher immer wieder halbstündige Webinare zu diesem Themenkomplex an. In ihrem Vortrag am 9. April wird Lydia Bühler, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Gruppe Business Transformation der Arbeitsgruppe SCS, das Thema »Nachhaltigkeit in der Industrie – aktuelle Imperative« besprechen.   

Schulungsreihe »Lean Logistics«

 

Lean Management ist eine Lösungsmöglichkeit, um besser auf die Ansprüche und Wünsche unterschiedlicher Kunden zu reagieren und die Effizienz der internen Abläufe und Prozesse signifikant zu steigern. Die Arbeitsgruppe für Supply Chain Services hat deshalb die Schulungsreihe »Lean Logistics« speziell für Fach- und Führungskräfte im Bereich Logistik und Supply Chain-Management sowie für Lager- und Logistikleiter entwickelt. Lernen Sie Lean Management in der logistischen Anwendung in den fünf aufeinander aufbauenden Stufen unserer Schulungsreihe vom 8. Juni bis 23. November 2021 kennen!

»Der Lunch zum Snack«

Abschlussgespräch zur ersten Knowledge Snack-Reihe »Digitale Transformation«

Als erste Starthilfe für Unternehmen auf ihrem Weg der digitalen Transformation bietet die Arbeitsgruppe SCS im Rahmen der Knowledge-Snack-Plattform des Leistungszentrum Elektronik LZE immer wieder kurze virtuelle Vorträge an. Mit dem Lunch zum Snack endete die erste Webinarreihe. Zum Abschluss unternahmen unsere Digitalisierungs-Expert*innen eine Gesamtschau auf die Onlinereihe, fassten die wesentlichen Faktoren einer erfolgreichen Digitalen Transformation rückblickend zusammen und diskutierten mit dem Auditorium.

Virtuelle Innovationsteams in Zeiten von Corona

 

Auch in Corona-Zeiten können wir unsere Innovationsteams durchführen. Dies wird ermöglicht durch den virtuellen Dateiaustausch während der Entwicklungsarbeit sowie durch den Einsatz von Kommunikations- und Conferencing-Tools.

Pressemitteilung | 27.11.2020

KI-Lösungen für transparentere Produktionsprozesse und nachhaltigeres Wirtschaften

Die Arbeitsgruppe für Supply Chain Services und der Nürnberger IT-Dienstleister Trevisto AG haben im Herbst zwei gemeinsame Forschungsprojekte zu Künstlicher Intelligenz (KI) gestartet: Ein Projekt hat die Digitalisierung der industriellen Produktion durch intelligente Prozessanalyse mit KI zum Ziel, im anderen soll der Großhandel durch den Einsatz von KI nachhaltiger wirtschaften. Beide Projekte werden im Rahmen des Programms Informations- und Kommunikationstechnologie durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert.

Pressemitteilung | 23.10.2020

TOP 100 der Logistik 2020/2021

Jedes Jahr im Oktober erscheint die neue »TOP 100 der Logistik«, die die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS gemeinsam mit der Deutschen Verkehrs-Zeitung (DVZ) und der Bundesvereinigung Logistik e. V. herausgibt. Die »TOP 100 der Logistik« wurde für die Ausgabe 2020/2021 neu strukturiert und legt den Fokus auf den deutschen Markt.

Pressemitteilung | 2.9.2020

Mehr Nachhaltigkeit in der Transportlogistik: Mit KI Emissionen reduzieren

Eine der großen Herausforderungen im Umgang mit dem Klimawandel ist die Senkung der Treibhausgasemissionen im Verkehr. Gerade der gewerbliche Güterverkehr hat dabei ein hohes Potenzial, die Emissionen zu senken. Denn: Ein beträchtlicher Anteil der LKW-Fahrten ist nicht optimal ausgelastet. Im Projekt »KITE« entwickeln Forscherinnen und Forscher der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS deshalb ein neues KI-basiertes Verfahren zur Tourenplanung, mit dem Leerfahrten reduziert werden können.

Pressemitteilung | 8.10.2020

Arbeitsgruppe für Supply Chain Services auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2020 in Berlin

Vom 21. bis 23. Oktober 2020 präsentiert die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin Data Analytics- und KI-Methoden, die die Supply Chain revolutionieren, beispielsweise bei der Netzwerkoptimierung, Kennzahlenermittlung, Mitarbeitereinsatzplanung oder der Ereignisvorhersage von Verspätungen, Kundenbedarfen und Lagerbeständen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

 

Willkommen bei der Arbeitsgruppe SCS

Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit uns sind vielfältig und oft einfacher als gedacht: Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.