Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Supply Chain Services – Erfolg und Mehrwert durch Daten

mehr Info

Industrie 4.0 – Vernetzt in die Zukunft

Dank Digitalisierung zu flexibleren und effizienteren Arbeits- und Produktionsprozessen, neuen Dienstleistungsideen und Produkten: Informieren Sie sich hier über digitalisierte Wertschöpfung als die intelligente, umfassende und unternehmensübergreifende Vernetzung von Menschen, Objekten und Maschinen.

mehr Info

Das Internet der Dinge betrifft alle

… und das nicht nur im Alltag, wenn beispielsweise das Sportshirt die eigene Herzfrequenz misst und über eine App auswerten lässt. Auch Unternehmen profitieren von smarten Produkten im IoT, beispielsweise wenn sie damit ihre Waren durchgehend überwacht und sicher zum Empfänger transportieren können. Hier finden Sie die Hintergründe zu CairGolution, einem Forschungsprojekt zum Thema.

mehr Info

Digital zu neuen Geschäftsmodellen

Der Einsatz digitaler Technologien und die smarte Nutzung von vorher nicht verfügbaren Informationen und Daten bieten viele neue Chancen für Unternehmen – wenn sie das eigene Angebot rechtzeitig strategisch entsprechend ausrichten und mit klaren Zielen in digitalisierte Geschäftsmodelle umwandeln.

mehr Info

Mit Servitization zu besseren Angeboten

Befähigt durch die Möglichkeiten der Digitalisierung und getrieben durch globalen Wettbewerb entwickeln sich immer mehr Unternehmen vom reinen Produkt-Hersteller hin zum Anbieter individueller Kundenlösungen. Lesen Sie hier mehr über den Megatrend Servitization.

mehr Info

Supply Chains intelligent managen

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS beschäftigt sich seit 1995 aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht mit der Optimierung der Supply Chain: In unserem logistischen Verständnis, das explizit den gesamten Wertschöpfungsprozess umfasst, verbinden wir Technologie-Expertise und Service-Know-how und finden so branchenübergreifend Lösungen, die die Möglichkeiten der gesamten Supply Chain berücksichtigen.

Aktuelles

 

ADA Center für Data Analytics

Der Bayerische Ministerrat hat am 16.5.2017 die Einrichtung des ADA-Centers angekündigt. ADA steht für »Analytics Daten Anwendungen« – das Center widmet sich dem gesamten Lebenszyklus von Daten, deren Analyse und Auswertung und bietet Unternehmen nachhaltige Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse.

 

Studie

Transportlogistik 4.0

Die Studie schafft einen Überblick über die genutzten Technologien und Konzepte, identifiziert die ersten Umsetzungswellen und stellt ein Stufenmodell zur Umsetzung der Transportlogistik 4.0 vor.

 

Logistikforum Nürnberg 2017

Wie werden Daten in der Logistik sinnvoll genutzt? Hochkarätige Referenten aus der Praxis u.a. von BASF, MAN, Schenker AG und der bayernhafen Gruppe stellen auf dem Logistik Forum Nürnberg am 6. und 7. Juli ihre Lösungen für eine smarte Logistik vor.

Countdown

Die Spannung steigt. Nur noch   bis zum Beginn des Logistik Forums Nürnberg am 6. Juli 2017 um 09:30 Uhr.

 

JOSEPHS®: Das offene Innovationslabor

Bei der neuen Themenwelt »Smarte Services« ab 2. Juni dreht sich alles um das Thema Daten als Rohstoff für Angebote der Zukunft.

 

Studie

Der schnellere Patient

Die vorliegende Studie fasst die Ergebnisse der Benchmarking-Aktivitäten im Bereich Patiententransport zusammen, die seit 2013 von Fraunhofer SCS in Beratungsprojekten erarbeitet wurden.

 

…gab es in 2016 bei der Fraunhofer SCS.

Durch ein breites Forschungsnetzwerk erhalten wir neue Impulse für unsere Forschungsprojekte und können die Forscher von morgen mitausbilden und unser Wissen weitergeben – sehen Sie selbst!

 

JOSEPHS® – Virtueller Rundgang

Entdecken Sie das JOSEPHS® mit den Themeninseln, der Denkfabrik und dem Gadget-Shop bei einem Virtuellen Rundgang.

 

Unsere Themen

Kommisionierung 4.0

Kommisionierung fordert personelle Ressourcen, Flexibilität und damit auch hohe Kosten im Lager. Durch die Chancen, die CPS-Technologien bieten, durch Digitalisierung und Vernetzung kann jedoch wirtschaftlicher, effektiver und innovativer gearbeitet werden. Mitarbeiter können unterstützt und Fehlgriffe und Retouren reduziert werden. Wir setzen hier mit unseren Forschungsprojekten an.

 

»TOP 100 der Logistik 2016/2017«

Die aktuelle Ausgabe ist da. Erfahren Sie hier mehr darüber.

 

Die Welt von morgen mitgestalten!

Wir brauchen Sie! Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie hier:

Aktuelle Veranstaltungen

Treffen Sie uns

Wir informieren uns regelmäßig auf Messen und Kongressen über aktuelle Entwicklungen, wir veranstalten Workshops für Kunden und Partner aus Wissenschaft und Politik und präsentieren unsere Kompetenzen auf diversen Veranstaltungen.

 

Forum / 6. und 7.7.2017

Logistikforum 2017

Wie werden Daten in der Logistik sinnvoll genutzt? Hochkarätige Referenten aus der Praxis u.a. von BASF, MAN, Schenker AG und der bayernhafen Gruppe stellen auf dem Logistik Forum Nürnberg am 6. und 7. Juli ihre Lösungen für eine smarte Logistik vor.

 

Schulungen / 26.9.2017

Lean Logistics Schulungen

Lean Logistics ist ein wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Schulungsprogramm, das sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik und Supply Chain Management richtet.

Aktuelle Studien

 

Wir machen unser Wissen öffentlich

Informieren Sie sich über unsere Analysen, Konzepte und Lösungen zu aktuellen Fragestellungen rund um die Supply Chain in unserem vielfältigen Studienangebot.

 

Dienstleistungen im Technischen Handel

Logistikimmobilien - Dreh- und Angelpunkte der Supply Chain

TOP 100 der Logistik 2016/2017

Software zur Tourenplanung – Marktstudie 2015/2016

Logistikimmobilien – Markt und Standorte 2015

RFID-Middleware – Metastudie und Marktübersicht