Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS

Mit Daten Mehrwerte schaffen

Die Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS optimiert durch Daten Organisationen, deren Prozesse, Geschäftsmodelle und Strategien. Dafür verbindet sie wirtschaftswissenschaftliche Methoden und technologische Lösungen mit mathematischen Verfahren und Modellen. Konkret gestaltet sie an ihren Standorten in Nürnberg, Bamberg und München Datenräume für vernetzte Gesamtsysteme sowie schnell einsetzbare IoT-Prototypen und entwickelt modernste Data Analytics- und Management-Methoden anwendungsbezogen weiter. Damit die digitale Transformation gelingt!

Aus unserer Forschung

Referenzprojekte und Veröffentlichungen

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer aktuellen Projekte und Veröffentlichungen.

 

Fokusprojekt

Flughafen München: Innovation und Nachhaltigkeit durch Digitalisierung

Der Flughafen München setzt sich das Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein. Die Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer IIS unterstützt den Flughafen München bei der Verwirklichung seiner Vision.

 

 

Fokusprojekt

ADA Lovelace Center for Analytics, Data and Applications

Neues Kompetenzzentrum für Data Analytics und KI in der Industrie

Das ADA Lovelace Center verbindet auf einzigartige Weise KI-Forschung mit KI-Anwendungen der Industrie. Hier können sich die Partner untereinander vernetzen, vom Know-how des anderen profitieren und an gemeinsamen Projekten arbeiten.

 

Fokusprojekt

Technologien und Lösungen für die digitalisierte Wertschöpfung

Ein Einstieg in den digitalen Wandel wird durch klar erkennbare Mehrwerte in der Praxis erleichtert. Dabei richten sich unsere Lösungen auf klare Kosten- und Nutzeneffizienz und integrieren sich in Ihre bereits bestehenden intralogistischen und industriellen Prozesse, bei denen der Mensch auf Technik trifft. Wir sind Ihr Partner für die digitale Transformation.

Projekt

Trendforschung & Customer Insights-Analyse im DIY-Bereich

Projekt

Automatisiertes Maschinelles Lernen für Anwendungen in der Industrie

Projekt

ProCheck – Verifikation innerbetrieblicher Materialflussprozesse

Projekt

EnDaSpace PLATON - Plattformökonomie in der Wasserstoffwirtschaft

 

White Paper

Data Analytics für die Supply Chain

Erhalten Sie hier eine Übersicht über gängige Analytics-Methoden und ihre Anwendungsfälle im Supply Chain Management.

 

TOP 100 in European Transport and Logistics Services 2021/2022

Aktuelles

Event / 22.9.2022

Retail Talk »Der Handel der Zukunft in der Stadt der Zukunft« in München

Die Rid Stiftung hat im Pandemiejahr 2021 das Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS damit beauftragt, aus ihrer Forschungsperspektive zu bewerten, was ein echter »Großer Wurf« im Handel derzeit ist und welche Entwicklungstrends sich zeigen. Die Ergebnisse der Studie werden im II. Retail Talk am 22.9.2022 in München von unseren Experten Prof. Dr. Frank Danzinger, Geschäftsfeldkoordinator »Digitaler Wandel« und Maximilian Perez, Autor der Studie, vorgestellt.

LogiMAT.digital: Unser Fachforum »KI – Reality Check« im Stream auf der Online-Plattform

Die LogiMAT 2022 fand vom 31. Mai bis 2. Juni als Präsenzveranstaltung statt – mit großem Erfolg: 50 000 Fachbesucher strömten an den drei Messetagen nach Stuttgart. 1571 Aussteller aus 39 Ländern präsentierten ihre aktuellen Lösungen, Systeme und Geräte für zuverlässige Automatisierung und digitale Transformation. Auf der Plattform LogiMAT.digital ist unsere Vortragsreihe, moderiert von Prof. Dr.-Ing. Philipp Gölzer, nun nochmals zu erleben.  

 

Fraunhofer IIS-Showroom mit KI-Fokus

Der KI Showroom im neuen Standort des Fraunhofer IIS im Augustinerhof lädt Besucherinnen und Besucher ein, das Thema KI  informativ udn interaktiv zu erleben. Ein Highlight ist das Videospiel, das auf Anwendungenen aus dem ADA Loevlace Center basiert und zeit, wie mithilfe Mathematischer Optimierung Energie gespart werden kann.

ADA Lovelace Center-Blog

Der Blog bietet die Möglichkeit sich zu informieren – über das Projekt selbst, über Neuigkeiten aus den Applikationen, über die Weiterentwicklung der Methoden und das Netzwerk. Unsere Expertinnen und Experten sprechen z. B. im »Ada wills wissen-Podcast« über Herausforderungen und Anwendungsbezüge in ihrer jeweiligen Kompetenzsäule oder Anwendung.

Schulungsreihe »Lean Logistics«

 

Lean Management ist eine Lösungsmöglichkeit, um besser auf die Ansprüche und Wünsche unterschiedlicher Kunden zu reagieren und die Effizienz der internen Abläufe und Prozesse signifikant zu steigern. Die Arbeitsgruppe für Supply Chain Services hat deshalb die Schulungsreihe »Lean Logistics« speziell für Fach- und Führungskräfte im Bereich Logistik und Supply Chain-Management sowie für Lager- und Logistikleiter entwickelt. Lernen Sie Lean Management in der logistischen Anwendung in den fünf aufeinander aufbauenden Stufen unserer Schulungsreihe kennen!

 

Supply Chain 2021 – Digital und nachhaltig!

Im Editorial für die aktuelle Ausgabe der »SMART Supply Chain 2021« beschäftigt sich Prof. Dr. Alexander Pflaum mit den Themen und Trends sowie Herausforderungen und Lösungen im Supply Chain Management.

 

»Technologien und Lösungen für die digitalisierte Wertschöpfung«

Das Fokusprojekt im Fraunhofer IIS Magazin

Die mehrteilige Serie im Online-Magazin »Industrie 4.0 für den Mittelstand« ist gestartet: In Video- und Textbeiträgen wird das Projekt vertiefend vorgestellt, über Interviews mit unseren Expertinnen und Experten erfahren Sie mehr über den ganzheitlichen Forschungsansatz und wie wir KMU auf dem Weg zur Industrie 4.0 unterstützen.

 

Virtueller Rundgang »Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe SCS«

Folgen Sie unserem virtuellen Rundgang und erfahren Sie mehr darüber, wie wir mit unseren Management-, Analytics-, IoT- und Datenraumkompetenzen Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg der digitalen Transformation unterstützen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

 

Willkommen bei der Arbeitsgruppe SCS

Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit uns sind vielfältig und oft einfacher als gedacht: Kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Nachricht.