Unsere Leistungen im Überblick

Hier finden Sie unser aktuelles Leistungsangebot in den Geschäftsfeldern »Logistik, Transport und Mobilität«, »Großhandel und B2B-Märkte«, »Digitalisierte Produktion« und »Smarte Services«.

Abbrechen
  • Infografik Logistikbeschäftigungsanalyse Kernergebnisse
    © Fraunhofer SCS, Datengrundlage Bundesagentur für Arbeit

    Viele Regionen stehen bei der Standortentwicklung und im Standortwettbewerb vor den Herausforderungen des Fachkräftemangels. Um dieser Entwicklung wirksam begegnen zu können, benötigen die Entscheider nicht nur einen genauen Überblick über die vor Ort vorhandenen Fachkräfte und deren Qualifikationen, sondern auch über die Bedarfe auf Seiten der Industrie.

    mehr Info
  • Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services bietet – zum Teil auch gemeinsam mit ihren Partnern – Weiterbildungsprogramme rund um die Herausforderungen der digitalen Transformation an. Informieren Sie sich über unsere innovativen Schulungs- und Fortbildungsangebote. Bei Fragen rund um das Weiterbildungsprogramm des Fraunhofer SCS stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    mehr Info
  • Das Modul »Deep Learning und Computer Vision« ist ein Teilmodul des Machine Learning Forums. Dieser zweitägige Hands-On-Workshop bietet Theorie und Praxis in Einem. Das vermittelte Wissen wird in intensiv betreuten Übungen anhand konkreter Beispiele erfahrbar gemacht und der praktische Umgang mit Deep Learning Workflows eingeübt. Der thematische Fokus des Workshops liegt im Bereich der Computer Vision. Ausflüge in andere Themenbereiche geben zudem einen Einblick in die Vielfalt der möglichen Anwendungsgebiete. Die Übungen basieren auf Google TensorFlow.

    mehr Info
  • Erfahrungsaustausch-Gruppe (ERFA) am White Board
    © Fraunhofer IIS

    Die Erfahrungsaustausch-Gruppe »Prozessexzellenz in der Logistik« richtet sich an Prozessverantwortliche in der Logistik, die an einem regelmäßigen Wissens- und Erfahrungsaustausch interessiert sind. Durch den beständigen, offenen und vertrauensvollen Umgang lernen die Mitglieder im unternehmensübergreifenden Vergleich voneinander und tauschen sich persönlich aus.

    mehr Info
  • Zusammenarbeit im Workshop Fraunhofer Lean Logistics
    © Fraunhofer SCS

    Lean Logistics ist ein wissenschaftlich fundiertes und praxisorientiertes Schulungsprogramm, das sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik und Supply Chain Management richtet. Erfahren Sie, welchen Mehrwert Lean Management Ihnen für Ihr Unternehmen bietet und wie Sie Effizienz und Qualität logistischer Prozesse langfristig steigern können. Stellen Sie Arbeitsabläufe nach und erproben Sie Verbesserungen direkt am Prozess.

    mehr Info
  • Diagramm PQK-Portfolio zum Lager-Benchmarking
    © Fraunhofer IIS

    Benchmarking ist eine bewährte Methode, um die eigene Lagerleistung durch Kennzahlen zu messen und diese im Vergleich zum Wettbewerb zu beurteilen. Die Leistung des Lagers wird anhand von Produktivität, Qualität und Kosten bewertet, dabei werden auch individuelle Rahmenbedingungen wie Durchsatz, Artikelstruktur und Größe der Vergleichslager berücksichtigt.

    mehr Info
  • Grafik Logistikstandortentwicklung
    © Fraunhofer IIS

    Wirtschaftsförderer kämpfen Jahr für Jahr um die Ansiedlung neuer Unternehmen und stehen vor der Herausforderung, mit gezielten Maßnahmen ihren eigenen Standort zu entwickeln und zu vermarkten. Wie aber gelingt es einen Logistikstandort erfolgreich zu entwickeln? Dafür sind grundlegende Kenntnisse des regionalen Umfelds, des passenden Marktes und der eigenen strategischen Ausrichtung erforderlich.

    mehr Info
  • Robot sitting on a bunch of books. Contains clipping path
    © Fraunhofer IIS

    Das Modul »Maschinelles Lernen« ist ein Teilmodul des Machine Learning Forums. Maschinelles Lernen ist ein Teilbereich der Künstlichen Intelligenz, der zum Ziel hat, Computer nicht explizit zu programmieren, sondern diese aus vorhandenen Daten selbstständig Lernen zu lassen. Das Fraunhofer IIS bietet ein zweitägiges Seminar zum Thema Maschinelles Lernen (ML) im professionellen Umfeld an, um die Industrie in der Nutzung von maschinellem Lernen zu unterstützen.

    mehr Info
  • Studierende und Lehrende im Masterseminar
    © Fraunhofer SCS

    Ausgangslage für die Entwicklung des Masters, war die Tatsache, dass die Logistik und der Bereich des Supply Chain Management (SCM) immer enger zusammenarbeiten und die Aufgaben zunehmend komplexer werden. Das Fernstudium an der Euro FH bietet auch Quereinsteigern, MINT Zugehörigen und Berufstätigen die Möglichkeit, sich im Bereich Logistik und SCM weiterzubilden.

    mehr Info