Kompetenzzentren und Infrastruktur

Nutzen Sie unsere Kompetenzzentren und unsere Test-Infrastruktur: Bei uns finden Sie u.a. Co-Working Spaces für agile Projektentwicklungen auf Zeit, ein Innovationslabor für Produkt- und Service-Tests direkt mit dem Nutzer und eine Halle für den Test und die Entwicklung von IoT-Prototypen.

Co-Working Spaces und Joint Labs

Vorschau Co-Working Spaces und Joint Labs
© BL-office GmbH

In unseren Co-Working Spaces und Joint Labs im Nordostpark 93 setzen wir auf innovative Formen der Zusammenarbeit und der Infrastruktur: Die Co-Working Spaces sind als Multispace-Büroform mit unterschiedlichen Raumoptionen und Raumatmosphären konzipiert. Diese inspirations- und kreativitätsfördernde Arbeit 4.0-Umgebung gestattet es, in interdisziplinären Teams flexibel zusammenzuarbeiten – für mehr kooperativen Output, eine verbesserte Performance, mehr Wohlbefinden und Motivation und damit bessere Forschungsergebnisse. Die offenen Co-Working Spaces können bei Wunsch in gemeinsamen Projekten auch von Industriepartnern genutzt werden. Sie befinden sich aktuell im Bau, der Bezug ist für Ende 2019 geplant.

Daneben bieten wir in sogenannten Joint Labs im gleichen Gebäude unseren Kunden die Möglichkeit, gemeinsam mit unseren Wissenschaftlern in interdisziplinären Entwicklerteams auf Zeit außerhalb ihres Tagesgeschäfts in geschlossenen Einheiten an konkreten Fragestellungen zu arbeiten.

Kontakt

Innovationslabor JOSEPHS®

Foto der JOSEPHS-Räumlichkeiten
© Fraunhofer IIS/Kurt Fuchs

Das JOSEPHS® ist ein Innovationslabor in der Nürnberger Innenstadt, in dem Unternehmen ihre Produkte und Services mit Nutzern und Kunden testen und weiterentwickeln können. In individuellen Servicetests werden Kunden aktiv in die Entwicklung, Einführung und Vermarktung der Konzepte eingebunden. Mit Hilfe wissenschaftlich fundierter Fraunhofer-Technologien und -Methoden erhalten Unternehmen so frühestmöglich unkompliziert und datenbasiert Feedback von ihren Zielgruppen. Das Innovationslabor wurde, unterstützt durch den Lehrstuhl WI1 der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, von Fraunhofer SCS aufgebaut und nun erfolgreich ausgegründet.

Offizielle Seite des JOSEPHS®

Facebook-Seite des JOSEPHS®

Entdecken Sie das JOSEPHS® bei einem virtuellen Rundgang

 

Test- und Anwendungszentrum L.I.N.K.

Foto Test- und Anwendungszentrum L.I.N.K.
© Fraunhofer IIS/Kurt Fuchs

Im Test- und Anwendungszentrum L.I.N.K. am Standort von Fraunhofer IIS in Nürnberg können Cyberphysische Systeme, technologiegestützte Prozesse, Industrie 4.0 und IoT-Anwendungen unter realen Bedingungen getestet und evaluiert werden – ohne in die eigenen Prozesse im Unternehmen eingreifen zu müssen. Das Zentrum konzentriert sich dabei auf Anwendungsprototypen, die auf Lokalisierungs-, Identifikations-, Navigations- und Kommunikationstechnologien aufsetzen.

Zum Test- und Anwendungszentrum L.I.N.K.

ADA-Center für Analytics, Daten und Anwendungen

Foto zum Projekt ADA-Center
© dragonstock - Fotolia.com

Das ADA-Center ist ein neues Kompetenzzentrum für Data Analytics und KI, das auf einzigartige Weise KI-Forschung mit KI-Anwendungen der Industrie verbindet. Hier können sich die Partner untereinander vernetzen, vom Know-how des anderen profitieren und an gemeinsamen Projekten arbeiten.

Zum ADA-Center

 

Kompetenzzentrum für Geschäftsmodelle in der digitalen Welt

Kompetenzzentrum für Geschäftsmodelle in der digitalen Welt
© Sergey Nivens - Fotolia.com

In dem in Kooperation mit der Universität Bamberg gegründeten Zentrum arbeiten sieben betriebswirtschaftlich orientierte Lehrstühle mit Fraunhofer SCS zusammen: Rund 25 Mitarbeiter gewährleisten die ganzheitliche Betrachtung der Lösungsfindung für die Fragestellungen und Bedarfe der Unternehmen rund um die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen.

Zum Kompetenzzentrum