SCS Spezial 2016 – Höher, schneller, besser

Vorwort#

Liebe Leserinnen, lieber Leser,

Daten halten Unternehmen wettbewerbsfähig: Sie sorgen sinnvoll genutzt für mehr Effizienz in den Prozessen, eröffnen Chancen zu Flexibilität und Schnelligkeit und unterstützen bei der Transformation traditionell zugrunde liegender Geschäftsmodelle.

Denn aus Daten werden – vorausgesetzt sie sind richtig analysiert und interpretiert – Kennzahlen und mit deren Hilfe können nicht nur Unternehmensprozesse besser gesteuert und anschließend weiter systematisch optimiert werden, sondern diese Zahlen und Informationen lassen sich auch umfassend zu neuen Geschäftsmodellen verwerten: Ein Effekt, der sich in Zeiten zunehmender Digitalisierung und Automatisierung weiter verstärken wird.

Aber was sind richtige Daten? Welche Prozesse können durch Daten und Kennzahlen effizienter gestaltet werden? Welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich? Welche Voraussetzungen sind notwendig, welche technische Infrastruktur, welche Unternehmensorganisation? Und was ist heute schon möglich und vor allem was ist sinnvoll?

Viele Unternehmen haben hier noch keine Lösungen und Strategien entwickeln können. Dabei gibt es durchaus interessante Ansätze, wie mit oder ohne Technologieunterstützung durch Daten und Kennzahlen Prozesse verbessert und damit die Wertschöpfung gesteigert werden kann.

Daten in Prozessen zu erheben, analysieren, optimieren und anschließend zu verwerten ist das Kerngeschäft unserer Arbeitsgruppe. Deshalb haben wir uns für diese Ausgabe des SCS Spezial vorgenommen, gemeinsam mit einigen Praxispartnern diesen Fragen nachzugehen; wohl wissend wie komplex, vernetzt und divers die Welt der Unternehmensdaten heute schon ist. Für mehr Übersichtlichkeit orientieren sich deshalb die hier vorgestellten Ideen und Projekte an den elementaren Stufen des Wertschöpfungsprozesses, von der Produktion über Lager-, Transport- und Vertriebsaktivitäten bis zum Kunden. Die Artikel sind entsprechend gekennzeichnet.

So hoffen wir, Ihnen nicht nur eine interessante Lektüre bieten zu können, sondern auch einen übersichtlichen Weg gefunden zu haben, der etwas Licht in die Frage bringt, wie mit Technologien und Methoden von heute Daten und Kennzahlen schon morgen mehr Effizienz und Umsatz in Ihr Unternehmen bringen können.

Herzlichst

Prof. Dr. Alexander Pflaum
Leiter Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Dr.-Ing. Roland Fischer
Geschäftsführer Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS

Inhalt#

Smarte neue Welt

Wie die Digitalisierung Unternehmen verändert

01 PRODUKTION

Wunsch und Wirklichkeit

Zum Stand von Industrie 4.0 in  der Produktion

Industrie 4.0 zum Anfassen

Eine Halle für intelligente Prozesse

Die Smarte Dienstleistungsfabrik

Von der Kennzahl übder die Cloud zum neuen Service

02 LAGER

Von harten und weichen Kennzahlen im Lager

Wie Lagerleistung und Mitarbeitermotivation zusammenhängen

Digitalisierung im Lager

Die neue Art der Kommissionierung mit Pick-by-Local-Light

Praxistest des Kommissionierungssystems Pick-by-Local-Light PbLL

Interview mit Andreas Rögnitz, BSH Hausgeräte GmbH

Aus analog wird smart

Das Behältermanagement der Zukunft

Die Zukunft ist smart

Behältermanagement in Zeiten der Digitalisierung – Interview mit Mario Graßy, Böllhof GmbH und Peter Steyer, Bosch Rexroth AG

03 TRANSPORT

Besser einkaufen

Frachtkostenvergleich in der chemischen Industrie – Interview mit Stefan Bartens, BASF

Frachtkosten-Benchmarking

Für mehr Effizienz und weniger Kosten

Logistikkosten und Marktpreise auf dem Prüfstand

Vom Blick in die Glaskugel zum kennzahlenbasierten Kostenforecast

Transportlogistik 4.0

Wie Daten den Transportprozess revolutionieren (können) – Interview mit Matthias Braun, Volkswagen AG

Der schnellere Patient

Transportoptimierung einmal anders

04 VERTRIEB

Vertriebssteuerung in der Kontraktlogistik

Mit Kennzahlen und Benchmarks den Vertrieb optimieren

05 KUNDE

Der Nutzer als Daten-Provider

Co-Kreation im offenen Innovationslabor JOSEPHS®

Wenn Praktiker berichten

Lessons learned – Interview mit Thomas Harmes, Mifitto GmbH

Mehr Geschäft durch die richtigen Daten

Wie die Prozessdaten Geschäftsmodelle verändern

Ein Blick in die Zukunft

Über die Bedeutung von Daten in den Wertschöpfungsnetzen von morgen

Was wir lesen

Buchempfehlung

Newsletter abonnieren#

Wenn Sie den SCS-Newsletter und das SCS Spezial künftig automatisch per E-Mail bekommen möchten, bitten wir Sie, sich hier zu registrieren.