Videokonferenz  /  29. März 2021, 14:00–16:00 Uhr

2. Projektbegleitender Ausschuss#

Smarter Materialfluss in Ihrer Produktion und Logistik: Adressieren Sie Ihre Fragestellungen und Herausforderungen!


Das Forschungsprojekt »SmaRackT – Smart Rack Monitoring« hat die automatische und intelligente Objekt- und Füllstandsüberwachung am Regal durch elektromagnetische Feldänderungen zum Ziel. Das zum 1. April 2020 bewilligte Projekt hat die Aufgabe, eine industrietaugliche Lösung für KMUs zu entwickeln.


Nun möchten wir Sie herzlich zum 2. Projektbegleitenden Ausschuss einladen:

Der Projektbegleitende Ausschuss bringt den nötigen Input aus der Wirtschaft in die Projektarbeit, um aus Industrieperspektive die relevanten Anforderungen und Anwendungsszenarien auszuwählen. Als potenzielle Anwenderinnen und Anwender ist Ihr Input gefragt! Des Weiteren können Sie durch Teilnahme am Projektbegleitenden Ausschuss eigene Fragestellungen platzieren und haben die Chance, am Projektende die Prototypen in der eigenen Produktion einzusetzen und zu testen, um dadurch aktuelle Forschungsbewegungen in Ihr Unternehmen zu überführen.

Im Ausschuss wollen wir u.a. eine Rückschau auf das erste Projektjahr halten. Im Fokus stehen aber die Anforderungen an das »Smart Rack Monitoring«-System, die ausgewählten Use Cases, die Stadien und Iterationen bei der Demonstrator-Entwicklung sowie natürlich die Pläne für die kommenden Monate.