Pressemitteilung

»Hack-ADA-thon – Inspired by BHS Corrugated«

24.6.2019

Das ADA-Center für Analytics, Daten und Anwendungen veranstaltet in Kooperation mit BHS Corrugated am Freitag, den 12. Juli 2019, von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr seinen ersten Hackathon in Nürnberg: »Hack-ADA-thon – Inspired by BHS Corrugated«. Gesucht werden Entwicklerinnen und Entwickler, Studierende, Promovierende sowie Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Statistik, Data Science, Informatik, Maschinenbau, Mathematik und verwandter Fächer. Die Teilnehmenden erwartet eine Herausforderung aus der Maschinenbau-Industrie sowie eine spannende Netzwerk-Veranstaltung.

Gesucht: Teamplayer mit Faible für Data Analytics und Begeisterung für Hackathons


Gastgeber ist das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS mit seiner Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS im Nürnberger Nordostpark. Hier findet auch der Hack-ADA-thon statt. An einem Tag, innerhalb von acht Stunden, entwickeln die Teilnehmer in kleinen Teams kreative und umsetzbare Lösungsideen für eine Data Analytics-Fragestellung aus der Maschinenbau-Industrie, gestellt von BHS Corrugated. Alles dreht sich um computergestützte Prognosen und Optimierungen.

Der Hack-ADA-thon startet morgens mit der Begrüßung und der Vorstellung von Ablauf und Aufgabe. Nach der Teamfindungsphase beginnt der Hackathon. Experten des ADA-Centers und von BHS Corrugated unterstützen die Teams bei Fragen.

Am Ende des Hackathons präsentieren die Teams in Pitches ihre Ideen und Ergebnisse. Eine Jury wählt die kreativsten und umsetzbarsten Lösungsideen und kürt die ersten drei Plätze. Nach Preisverleihung und Abendessen ist Zeit für Networking und Get-together.

Bei entspannter Atmosphäre bietet der »Hack-ADA-thon – Inspired by BHS Corrugated« die Chance, Expertinnen und Experten zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. Auch mit Blick auf die berufliche Zukunft: ADA-Center und BHS Corrugated suchen datenbegeisterte Talente zur Mitarbeit. Für den einen oder anderen »Hacker« vielleicht der erste Schritt zum neuen Job.
 

Das ADA-Center für Analytics, Daten und Anwendungen

Das ADA-Center für Analytics, Daten und Anwendungen verbindet auf einzigartige Weise KI-Forschung mit KI-Anwendungen der Industrie. Hier können sich die Partner untereinander vernetzen, vom Know-how des anderen profitieren und an gemeinsamen Projekten arbeiten.

Zu dieser Vernetzung von Forschung und Wissenschaft hat das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS mit ihrer Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Ludwig-Maximilians-Universität München unter weiterer Beteiligung der Fraunhofer-Institute ESK und IISB diese einzigartige Forschungsinfrastruktur in Bayern geschaffen.

Weitere Informationen über das neue Kompetenzzentrum für Data Analytics und KI in der Industrie finden Sie unter http://s.fhg.de/ada-center.