Logistische Standortanalyse für die Region Frankfurt (Oder)

Die Untersuchung stellt anhand logistikrelevanter Standortfaktoren die aktuelle Situation des Logistikstandorts Frankfurt (Oder) detailliert dar und bietet den Akteuren aus dem öffentlichen und privaten Bereich eine Bewertungsgrundlage für eine weitere Entwicklung des Standorts für die Logistikwirtschaft.

Folgende Kernfragen wurden im Detail beleuchtet:

  • Logistik als Querschnittsfunktion: Welche Bedeutung hat die Logistikbranche für die Region Frankfurt (Oder) heute und in Zukunft?
  • Angebotsstruktur: Was hat Frankfurt (Oder) der Logistikbranche zu bieten?
  • Nachfragestruktur: Für welche Art von Logistik ist Frankfurt (Oder) interessant?
  • Wettbewerb: Mit welchen Standorten muss sich Frankfurt (Oder) messen lassen?
  • Zukunftschancen: Was kommt auf die Logistikregion Frankfurt (Oder) zu?
  • Handlungsfelder: Was muss auf dem Weg zur sichtbaren, zukunftsfähigen Logistikregion getan werden?

Details

Studie zur logistischen Standortanalyse von Frankfurt (Oder)
© Fraunhofer IIS

Titel: Logistische Standortanalyse für die Region Frankfurt (Oder)

Autoren: Uwe Veres-Homm | Mirjam Optiz | Carina Fiederer

Erscheinungsjahr: 2019

Sprache: Deutsch | Englisch

Preis: Kostenlos zum Download

Studie zum Download

Wenn Sie die Studie »Logistische Standortanalyse für die Region Frankfurt (Oder)« als Download zur Verfügung gestellt bekommen möchten, können Sie sich hier registrieren und erhalten den Link zum Download per Mail.

Ihre Daten

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass das Fraunhofer IIS die von mir angegebenen Daten nutzen darf, um mir das angeforderte Material zum Download zur Verfügung zu stellen.

Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein
Bitte tragen Sie Ihre E-mail ein

Firmenbezeichnung, Unternehmensname

Firmenbezeichnung, Unternehmensname

Straße, Hausnummer, Postfach

Straße, Hausnummer, Postfach

Das könnte Sie auch interessieren:

Publikationen

Hier finden Sie alle Studien und White Paper von Fraunhofer SCS.

 

Forschungsfelder

In unseren Forschungsfeldern verbinden wir wirtschaftswissenschaftliche, technologische und mathematische Methodenkompetenz mit konkretem Anwendungsknowhow.