Neue Logistik – Der Erfolg neuer Logistikunternehmen

Band 7 der Schriftenreihe Logistik und Informationstechnologien

Mit geringen Gewinnmargen, einer hohen Insolvenzquote und stark auf Geschäftskunden ausgerichteten Leistungen erweist sich die Logistik als spezielles Marktumfeld, das schwierig zu erschließen scheint. Dennoch sind die Potenziale für digitalisierte Lösungsansätze von Start-ups in der Logistik als hoch einzuschätzen. Der Markt für logistische Leistungen ist zudem sehr groß und die Investitionssumme, die in Start-ups in diesem Marktumfeld fließt, nahm in den zurückliegenden Jahren laufend zu. Damit scheint die Zeit der Logistik-Start-ups gekommen zu sein und eine Anzahl von geschätzt 350 dieser neuen Logistikunternehmen widmen sich im deutschsprachigen Raum Logistikfragestellungen. Damit werden sie zu einer Riege der »Neuen Logistik«, um die es in diesem Buch geht. Doch wer sind diese neuen Logistikunternehmen? Wie werden sie erfolgreich? Was sind relevante Erfolgsaspekte? Was ist überhaupt Erfolg? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Studie, die neben der wissenschaftlichen Community insbesondere auch Praktiker (Investoren, Gründer, Berater) und sonstige Interessenten anspricht.   

Details

Cover zur Studie »Neue Logistik - Der Erfolg neuer Logsitikunternehmen«
© Fraunhofer IIS

Titel: Neue Logistik – Der Erfolg neuer Logistikunternehmen. IN: Pflaum, Alexander (Hrsg.): Schriftreihe Logistik und Informationstechnologien Band 7

Autor: Martin Schwemmer

Verlag: Fraunhofer Verlag

Erscheinungsjahr: 2021

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-8396-1715-1

Preis: 53,00€


Die Studie kann demnächst beim Fraunhofer Verlag bestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Publikationen

Hier finden Sie alle Studien und White Paper von Fraunhofer SCS.

 

Forschungsfelder

In unseren Forschungsfeldern verbinden wir wirtschaftswissenschaftliche, technologische und mathematische Methodenkompetenz mit konkretem Anwendungsknowhow.